Gleitlager der WPK090-Serie in Form von Zylinderbuchsen und Bundbuchsen

WPK090-Serie:

Die Gleitlagerlösung für rauen Betrieb und verunreinigte Umgebung

Gleitlager der WPK090-Serie in Form von Zylinderbuchsen und Bundbuchsen

WPK090 Serie

Zwei Bauformen - endlose Möglichkeiten

Gleitlager der WPK090-Serie in Form von Zylinderbuchsen und Bundbuchsen

Hohe Belastbarkeit bei geringem Verschleiß

Das Bronzegleitlager WPK090

WPK092-Serie Zylinderbuchsen und Bundbuchsen

Lieferbar von ganz klein bis ganz groß!

Unsere Bronzegleitlager der WPK090 Serie

WPK090-Serie: wartungsarmes Massivbronzegleitlager mit rautenförmigen Schmiertaschen

Gerolltes Bronzegleitlager mit Schmierstoffdepots

Die WPK090-Serie zählt ebenfalls zu den Vertretern der gerollten Gleitlager. Die Lager werden aus einem massiven Bronzeband (CuSn8) hergestellt und verfügen über rautenförmige Schmiertaschen in der Laufschicht. Diese sind gleichmäßig auf der Laufschicht verteilt und werden vor der Montage mit Fett gefüllt – denn das sorgt für eine gleichmäßige Schmierung der Lagerstelle. Der Zinn-Bronze-Werkstoff verleiht den Buchsen nicht nur eine ausgezeichnete Gleiteigenschaft sondern auch eine hohe Verschleißfestigkeit.

Obwohl die Massivbronzegleitlager der WPK090-Serie eher dünnwandig sind, können sie sehr hohe Belastungen aufnehmen und sind gerade deshalb für Schwinglager, sprich für oszillierende Bewegungen, prädestiniert. Vor allem wenn hohe Verschleiß- und Dauerfestigkeit, sowie eine gute Korrosionsbeständigkeit gefordert sind, ist der Einsatz der massiven Gleitlager optimal. Ein weiterer Vorteil: Die Gleitlager lassen sich problemlos auf jede beliebige Länge kürzen.

  • WPK090-6050,0 F

    WPK090-6050
  • WPK090-12060

    WPK090-12060
  • WPK090-2015,0 F

    WPK090-2015
  • WPK090-2220

    WPK090-2220
Übersicht einzelner Größen der WPK090-Serie

WPK090-Serie auf einen Blick

  • Gleitfläche und Trägerwerkstoff CuSn8 (DIN 17662)
  • Genormte Verbundgleitlager nach DIN 1494 und ISO 3547
  • Wartungsarm - Schmierung erforderlich
  • Für Öl- und Fettschmierung geeignet
  • Erhältlich in zwei verschiedenen Bauformen

    Zylinderbuchse und Bundbuchse

Produktvorteile

  • Für rauen Betrieb und verunreinigte Umgebung
  • Hohe Belastbarkeit bei geringem Verschleiß
  • Gegenüber massiv-gedrehten Buchsen deutlich platz- und gewichtssparender
  • Korrosionsbeständig und antimagnetisch
  • Kostengünstiger als massiv-gedrehte Buchsen

Anwendungsbereiche

  • Landwirtschaftliche Geräte
  • Baumaschinen
  • Hydraulikzylinder
  • Kranbau
  • Hebebühnen und Förderanlagen
  • Textilmaschinen

Sie sind auf der Suche nach Ihrem perfekten Gleitlager?

Wir sind Experten wenn es darum geht, das richtige Gleitlager für Ihre persönlichen Anforderungen zu finden – oder individuell zu fertigen. Kontaktieren Sie uns und gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Ihren Bedarf!

Eigenschaften der WPK090-Serie
Die gerollten Bronzegleitlager der WPK090-Serie werden aus Phosphorbronze CuSn8 gefertigt. Sie eignen sich besonders gut für Anwendungen, bei denen sehr viele Verunreinigungen auftreten. Die Laufflächen der Buchsen sind für diesen Anlass mit diamantförmigen Schmierkammern ausgestattet, die vor der Montage mit Fett befüllt werden.

Weitere typische Merkmale:

  • Für korrosive Umgebung geeignet
  • Gut geeignet für niedrige Geschwindigkeiten
  • Wärmeleitend und antimagnetisch
  • Tolerant gegenüber Stoßbelastungen und Vibrationen
  • Kostengünstiger und geringeres Gewicht als gedrehte Gleitlager

Schmierung der WPK090-Serie
Für den Einsatz der Massivbronzegleitlager ist es enorm wichtig, diese bei der Montage mit Fett oder Öl zu schmieren. So entsteht ein Film zwischen dem Gleitlager und der Welle, welcher Reibung und Verschleiß deutlich reduziert.

Kommt die WPK090-Serie in sehr verunreinigter Umgebung zum Einsatz, sollten die Gleitlager gegen Staub und Schmutz abgedichtet werden, um Lager und Schmiermittel zu schützen. Der Grund: Die Abdichtung sorgt neben einer langen Lebensdauer der Lagerstelle außerdem für den Korrosionsschutz der Welle und geringe Reibungsverluste.

Zu den geeigneten Schmiermitteln für die gerollten Bronzegleitlager zählen bei geschlossenen Systemen zum einen Öle. Zum anderen können Pasten für eine Langzeitschmierung oder lithiumverseifte Fette eingesetzt werden, die optional mit Zusätzen versehen sein können.


Aufbau der Schmiertaschen

Aufbau der Schmiertaschen mit Außendurchmesser < 22 mm und > 22 mm“ width=“901″ height=“723″ /><br />
<br class=

Trocken Ungeeignet
Ölgeschmiert Gut
Fettgeschmiert Gut
Wassergeschmiert Ungeeignet
Mediengeschmiert Ungeeignet


Alternativen für bessere Leistungen
In einigen Anwendungsfällen gibt es Gleitlager, deren Verwendung Vorteile bringen kann, gegenüber dem Einsatz der Buchsen der WPK090-Serie:

Trocken WPK8-B11-SerieWPK3-A10-Serie,WPK3-A50-Serie
Wasserschmierung WPK770-Serie
Medienschmierung WPK760-Serie
Strapazierfähigkeit WPK8-B11-Serie
Hohe Geschwindigkeiten WPK3-A10-SerieWPK3-A50-Serie

Die WPK090-Serie zeichnet sich unter anderem durch ihre rautenförmigen Schmiertaschen aus. Diese werden direkt in die Bänder eingewalzt und verteilen sich gleichmäßig über die gesamte Lauffläche. Sobald sie vor der Montage der Welle mit Fett gefüllt werden, verhelfen sie der Lagerstelle zu einem gleichmäßigen Schmierfilm. Ein großer Vorteil der Buchsen mit Schmiertaschen ist, dass sie auf jede beliebige Breite gekürzt werden können, ohne, dass ein Nachteil für die Schmiertaschen entsteht.

Bei Schmiertaschen in Rautenform und einem Außendurchmesser < 22 mm liegt der Traganteil bei ca. 75%. Bei einem Außendurchmesser > 22 mm liegt dieser bei ca. 78%. In beiden Fällen sind die Gleitlager nach DIN 1494 und ISO 3547 genormt.

Bitte nach rechts wischen.

Werkstoffeigenschaft allgemein Zusätzliche Beschreibung Wert Einheit
Gleitschicht und Tragerücken CuSn8-Bronze
Traganteil rund 75%
Zugfestigkeit 450 N/mm² × m/s
Streckgrenze 250 N/mm² × m/s
Härte 90-120 HB
Flächenpressung p statisch 120 N/mm²
p dynamisch bei v=1,0m/s 40 N/mm²
Temperaturbereich Mindestens -50 °C
Maximal +250 °C
Wärmeausdehnungskoeffizient Parallel zur Oberfläche 15 10-6
Wärmeleitfähigkeit λ 58 W/mK
Werkstoffeigenschaft bei Fettschmierung
Maximale Gleitgeschwindigkeit v 2,5 m/s
Maximaler pv Wert p×v 2,8 N/mm² × m/s
Reibungskoeffizient f 0,06-0,15
Empfohlene Einbausituation
Toleranz Aufnahmebohrung H7
Wellentoleranz f7
Oberflächengüte der Welle Ra < 0,4 µm
Oberflächenhärte der Welle 250-400 HB

Die Bronzegleitlager der WPK090-Serie bieten wir in zwei verschiedenen Bauformen an: Zylinderbuchsen und Bundbuchsen. Die zylindrischen Gleitlager in unserem Standard sind zum Großteil nach DIN ISO genormt und n einer Vielzahl an Abmessungen ab Lager verfügbar. Weitere Abmessungen und Varianten für Ihre individuellen Anforderungen fertigen wir gerne nach Ihren Vorgaben an.

Über die Jahre sind für die zahlreichen Zylinderbuchsen eine große Menge an Handelsbezeichnungen entstanden. Die einzelnen Produkte, die dabei von verschiedenen Anbieter vertrieben werden, wurden in der Regel genau gleich oder mit nur wenigen Abweichungen entwickelt und verfügen über dieselben oder sehr ähnlichen Eigenschaften.

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über die gängigsten Bezeichnungen und Größen der Zylinderbuchsen der WPK090-Serie. Gerne steht Ihnen unser Team beratend zur Seite, um das passende Produkt für Ihnen Bedarf zu wählen.


Technische Zeichnung der WPK Zylinderbuchsen

Beispiel Abmessungen WPK090-2515

Innendurchmesser (d): 25 mm

Außendurchmesser (D): 28 mm

Länge (L): 15 mm

Wandstärke (s): 1,5 mm


Alternative Handelsbezeichnung
:

BK090 2515 | TUP 90 2515 | BRO-MET BMZ 2515 | T90 2515


Verfügbarkeiten

Zylinderbuchsen in Standardabmessungen erhalten Sie bei uns direkt ab Lager oder sind kurzfristig lieferbar. Sondergrößen sind teilweise ab Lager oder nach Absprache erhältlich.

Unsere Standardabmessungen der Zylinderbuchsen der WPK090-Serie

Größentabelle der Zylinderbuchsen der WPK090-Serie



Größentabelle der Zylinderbuchsen der WPK090-Serie

Auch als Bundbuchsen sind die Lager der WPK090-Serie in unserem Sortiment standardmäßig ab Lager lieferbar. Die meisten Gleitlager sind nach DIN ISO genormt und entsprechen so den Standardgrößen. Doch auch individuelle Abmessungen und Varianten gemäß Ihrer Anforderungen fertigen wir gerne auf Anfrage für Sie an.

Im Laufe Jahre haben sich für zahlreichen Bundbuchsen eine große Menge an Handelsbezeichnungen entwickelt. Die einzelnen Produkte, die dabei von verschiedenen Anbieter vertrieben werden, bleiben in ihrem Aufbau dabei in der Regel gleich oder wurden nur mit wenigen Abweichungen entwickelt. Sie verfügen zudem über dieselben oder sehr ähnlichen Eigenschaften.

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über die gängigsten Bezeichnungen und Größen der Bundbuchsen der WPK090-Serie.

Technische Zeichnung der WPK Bundbuchsen

Beispiel Abmessungen WPK090-2525,0 F

Innendurchmesser (d): 25 mm

Außendurchmesser (D): 28 mm

Länge (L): 25 mm

Bunddurchmesser / Flansch (BD): 35 mm


Alternative Handelsbezeichnung
:

BK090 2525,0 F | TUP 90 2525 F | BRO-MET BMB 2525 | T90 2525 F


Verfügbarkeiten

Bundbuchsen in Standardabmessungen erhalten Sie bei uns direkt ab Lager oder sind kurzfristig lieferbar. Sondergrößen sind teilweise ab Lager oder nach Absprache erhältlich.

Unsere Standardabmessungen der Bundbuchsen der WPK090-Serie

Größentabelle der Bundbuchsen der WPK090-Serie

Individuelle Kundenlösungen: Lieferprogramm unserer Sondergrößen

  • WPK090-16060,0 F

    WPK090-16060
  • WPK090-16915 Z | WPK090-20013 Z | WPK090-33515 Z

    Zylinderbuchsen der WPK092-Serie als Sondergröße

Sie benötigen spezielle Sonderanfertigungen oder sind auf der Suche nach Lagern für besondere Anforderungen? Kein Problem: Wir fertigen und liefern Ihnen individuelle Gleitlager Varianten, die außerhalb der Standardabmessungen liegen, oder Sonderteile – und das, ganz nach Ihren Vorgaben oder Zeichnungsunterlagen!

Zu unserem individuellen Lieferprogramm der WPK090-Serie zählen:

  • Zylinderbuchsen mit Sonderabmessungen
  • Bundbuchsen mit Sonderabmessungen
  • Mit zusätzlichen Bohrungen oder Nuten
  • Kundenspezifische Gleitlager in Sonderformen
  • Neutrale oder individuelle Prägungen
  • und vieles mehr!