http://wpk-germany.com/wp-content/uploads/2017/03/wpk-1.png
http://wpk-germany.com/wp-content/uploads/2017/03/wpk-2.png
http://wpk-germany.com/wp-content/uploads/2017/03/wpk-092.png
http://wpk-germany.com/wp-content/uploads/2017/03/wpk-090.png

Nadellager

Nadellager

     

 

Nadellager sind Rollenlager mit sehr dünnen Wälzkörpern, die sogenannten Nadelrollen. Je nach Bauart können sie mit Innenring oder direkt auf die Welle ohne Innenring platziert werden. Nadellager können hohe Tragzahlen aufnehmen und benötigen durch die geringe Querschnittshöhe nur wenig Platz.

Typenbezeichnungen:

K.. /AXK.. (Nadelkränze) ; HK.. /HN.. (Nadelhülsen ohne Innenring);  AXW.. (Axialnadellager);  RNA.. (Nadellager ohne Innenring);  NA.. (Nadellager mit Innenring); NK.. (Leichte Reihe, ohne Innenring); NKI.. (Leichte Reihe, mit Innenring); NKS.. (Schwere Reihe, ohne Innenring); NKIS.. (Schwere Reihe, mit Innenring); RNAO.. (Ohne Borde, ohne Innening); NAO.. (Ohne Borde, mit Innenring);  PNA.. (Einstellnadellager, mit Innenring) BK.. (Nadelbüchsen, einseitig geschlossen) AX.. /AXW.. (Axial-Nadellager)

© Copyright by Werner Philipp Kugellagervertrieb | Powered by TMC SOLUTION | Theme by Flythemes